Unsere Sonnengruppe

 

"Das Spiel ist der Weg der Kinder zur Erkenntnis zu der Welt, in der sie leben."

     Maxim Gorki

 

In der Sonnengruppe begleiten vier Erzieherinnen max. 22 Kinder im Alter von 4 Jahren bis zum Schuleintritt. Für Kinder, die aus der Sternengruppe wechseln und Kinder, die in dem Alter neu in den Kindergarten kommen, wird der Übergang in die Sonnengruppe liebevoll von  uns Erzieherinnen und den Eltern der Kinder begleitet.

 

Der Kindergartentag wird im Wechsel von Phasen der Aktivität und Phasen der Ruhe getragen.
Das pädagogische Angebot wird auf die individuelle Entwicklung abgestimmt.
Jeder Tag beginnt mit einer ausgiebigen Freispielzeit. Dazu bietet die Sonnengruppe viel Raum und Anregung zum Spiel, aber auch Rückzugsmöglichkeiten für Ruhe oder um ein Buch anzuschauen.
Zu den künstlerischen Tätigkeiten wie das Aquarellmalen, das Bienenwachskneten und die Kindereurhythmie, kommen Handarbeiten wie Nähen, Sticken, Stricklieseln, Fingerhäkeln, Filzen und Werken dazu. Nach dem Morgenkreis/Reigen und Essen, findet eine zweite Freispielzeit in unserem großzügigen Garten statt.

 

Die angehenden Schulkinder werden unter anderem durch Schulkindarbeiten in ihrer Motorik, Koordination, Konzentration und Kreativität und vor allem in der Freude am schaffenden Tun unterstützt und gestärkt.

 

   |Zurück|

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfkindergarten Bad Schussenried