Unsere Organisation

 

Der rechtliche Träger des Kindergartens ist der gemeinnützige Verein

"Verein zur Förderung der Waldorfpädagogik Bad Schussenried e.V.".

Der Verein finanziert sich durch Zuschüsse der Stadt Bad Schussenried, den Kindergartenbeiträgen, den Mitgliedsbeiträgen, Einnahmen von unserem jährlichen Basar und weiteren Veranstaltungen.

 

Seit der Entstehung der ersten Waldorfschule 1919 ist die "kollegiale Selbstverwaltung" ein besonderes Merkmal von Waldorfeinrichtungen.

Kollegiale Selbstverwaltung bedeutet, dass der Kindergarten durch das Kollegium und den Eltern selbst verwaltet wird.

Der Vorstand vertritt den Verein in allen rechtlichen und wirtschaftlichen Angelegenheiten und wird hierbei vom Geschäftsführer unterstützt.

 

Eltern übernehmen durch ihre Mitarbeit im Vorstand, Elternbeirat oder Zugehörigkeit zu anderen Gremien eine Mitverantwortung in der Trägerschaft.

In Konferenzen wird gemeinsam über anstehende Aufgaben und Arbeiten beraten, um dann jeweils nach Aufgabenbereichen delegiert zu werden.

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Waldorfkindergarten Bad Schussenried